BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Willkommen beim SV Bösensell e.V.

Sportverein aus Leidenschaft seit 1965

Bleiben Sie informiert!      Mitglied werden

 

Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung


Bild zur Meldung: Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung



Einladung zur Jahreshauptversammlung der
Fußballabteilung des Sportverein Bösensell e.V.

 

Dienstag, den 07.02.2023 um 20:45 Uhr in der Gaststätte „Le Stagioni“

Tagesordnungspunkte:

  1. Eröffnung & Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen und fristgerechten Einladung
  3. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  4. Wahl eines Protokollführers
  5. Genehmigung der Tagesordnung
  6. Bericht des Abteilungsvorstandes
  7. Bericht des Kassierers
  8. Bericht der Kassenprüfer
  9. Entlastung des Vorstandes
  10.  Wahl des Wahlleiters
  11.  Wahl des 1. Vorsitzenden
  12.  Wahl des 2. Vorsitzenden
  13.  Wahl des Kassierers
  14.  Wahl des Schriftführers
  15.  Wahl der Kassenprüfer
  16.  Verschiedenes

Es kann grundsätzlich nur über solche Tagesordnungspunkte beschlossen werden, die in der obigen vorläufigen Tagesordnung aufgeführt sind. Wünscht ein Mitglied einen Beschluss zu einem anderen Punkt, muss er dies bis spätestens vier Tage vor Beginn der Jahreshauptversammlung beim Abteilungsvorstand schriftlich beantragen. Verspätete Anträge, oder solche, die erst während der Versammlung gestellt werden, können nur mit Zustimmung von mindestens zwei Drittel der stimmberechtigten anwesenden Mitglieder in die Tagesordnung aufgenommen werden.

Für den Abteilungsvorstand, im Januar 2023

 

Jürgen Leifken
1. Vorsitzender der Fußball Abteilung

Unser Selbstverständnis

Der Sportverein schafft Lebensqualität in Bösensell
  • Fast alle Bösenseller Familien sind im Verein aktiv.

  • Wir schaffen Angebote und Begegnungsräume für Menschen aller Altersgruppen.
  • Besonders Kinder und Jugendliche finden im Sportverein ein attraktives Freizeitangebot.
  • Der SVB ist eine offene Plattform für alle, die im Dorf aktiv sein wollen.
    Neubürgerinnen und -bürger sind herzlich willkommen.
Der Sportverein leistet Erziehungsarbeit
  • Wir sagen ja zu sportlichen Leistung, fördern Regelverständnis und einem fairen Wettbewerb.
  • Gewinnen und auch das "Verlieren können" gehört zum sportlichen Wettbewerb.
  • Auch sportlich schwächere Kinder und Jugendliche werden gefördert und in die Gruppen integriert, sie sind ebenso wichtige Mitglieder ihrer Mannschaft, wie die leistungsfähigeren. Denn gewinnen kann man nur gemeinsam.

mehr erfahren