BannerbildBannerbild

Willkommen beim SV Bösensell e.V.

Sportverein aus Leidenschaft seit 1965

Bleiben Sie informiert!      Mitglied werden

 

Hallenbelegungsplan

alte Halle

Belegungsplan – Alte Halle - gültig ab 08/22
     
Montag
8.30 – 13.00 Kindergarten Bösensell  
     
16.30 - 17.30 SV Minis M. Bauer / M. Leßmann
17.30 - 19.00 Tanzen Jugendgarde N. Bauer / E. Stamm
19.00 – 21.45 Tischtennis Senioren K.-H. Walpurgis
     
Dienstag
7.40 – 14.30 Grundschule Bösensell  
14.30 - 16.00 SpoMo 1 L. Krüskemper/U. Diekmann/
Jo-Ann Große Kintrup / R. Cifci
16.30 – 17.45 Tanzen - Kindergarde Sterntaler S. Janning/ M. Kurtz
18.00 - 19.30 Tischtennis Jugend Ch. Frandrup/ C. Diekmann
19.30 – 20.15 Fitness / Gesunder Rücken A. Kincel
     
     
Mittwoch
7.40 – 15.00 Grundschule Bösensell  
15.00 - 16.30 Tanzen - Tanzsterne S. Janning/ E. Dirkmann/H.Middendorf
16.30 - 18.00 Ballsportschule F. Leifken / L. Janning
18.30 - 20.00 Tanzen - Jugendgarde N. Bauer / E. Stamm
20.00 – 21.00 Kraftsport Herren O. Höbrink
     
Donnerstag
7.40 – 14.30 Grundschule Bösensell  
14.30 - 15.30 Maxi Kinderturnen S. Schöning-Schmaloer/R. Rohlmann
15.30 - 16.30 Middi-Kids M. Schwabe / A. Schwabe
16.30 - 18.00 Eltern-Kind-Sport A. Stegt / V. Lorenz
     
19.00 - 21.00 Lebenshilfe Senden  
     
     
Freitag
7.40 – 16.00 Grundschule Bösensell  
     
16.30 – 18.00 Tanzen – SV Bienchen M. Bauer / M. Leßmann
     
     
     
Samstag
     
     
     
  Reserviert für Meisterschaften und  
  sonstige Veranstaltungen  

 

neue Halle

Belegungsplan – Neue Halle - gültig ab 08/22
     
Montag
8.00 – 16.00 Grundschule Bösensell  
     
17.30 – 20.00 Volleyball Jugend U 20 Ch. Koch
     
20.00 – 21.45 Breitensport H.-W. Beckmann
     
Dienstag
7.40 – 16.00 Grundschule Bösensell  
     
16.00 - 16.45 Karate R. Broermann
17.00 – 18.00 Karate R. Broermann
18.00 – 19.30 Volleyball Jugend U14/U15 Ch. Koch
19.30 – 21.45 Badminton J. Lachmann
     
Mittwoch
7.40 – 16.00 Grundschule Bösensell  
17.00 - 18.30 Tanzen - Jugendgarde N. Bauer / E. Stamm
     
19.00 - 20.00 Aerobic J. Land-Tashan
20.00 – 22.00 Volleyball Hobby Chr. Offermann bzw.
     
     
Donnerstag
7.40 – 16.00 Grundschule Bösensell  
     
16.00 - 17.00 Volleyball A. Koch / N. Offermann
17.00 - 18.30 Volleyball-Jugend U14 S. Dirkmann
18.30 - 20.30 Volleyball-Jugend U20 Ch. Koch
20.30 - 22.00 Volleyball-Jugend U20 Ch. Koch
     
Freitag
7.40 – 15.00 Grundschule Bösensell  
     
15.00 – 16.30 Tanzen – Tanzsterne S. Janning/ E. Dirkmann/H. Middendorf
16.30 – 18.00 Tanzen – Kindergarde S. Janning / M. Kurtz
     
19.00 – 21.45 Tischtennis Senioren K.-H. Walpurgis
     
Samstag
     
     
  Reserviert für Meisterschaften und  
  sonstige Veranstaltungen  
     
     
Sonntag
  Reserviert für Meisterschaften und  
   sonstige Veranstaltungen  
     

 

Gymnastikraum

Belegungsplan – Gymnastikraum - gültig ab 8/22
     
Montag
9.00 – 10.00 Frauengemeinschaft KFD B. Foschepoth
     
     
19.00 – 20.30 Tanzen -  1. Garde E. Stamm / N. Bauer
     
Dienstag
     
18.00 - 19.00 Yoga C. Wübbels
19.00 - 20.00 Yoga C. Wübbels
     
     
20.00 – 22.00 Tanzen – Die Kalinen N. Bauer / S. Janning
     
Mittwoch
     
     
17.00 – 18.30 Tanzen – Jugendgarde M. Bauer / N. Bauer
20.00 – 20.30 Tanzen -  1. Garde E. Stamm / N. Bauer
     
     
Donnerstag
     
18.15 – 19.15 Yoga M. Vetter
19.30 - 20.30 Yoga M. Vetter
     
     

Unser Selbstverständnis

Der Sportverein schafft Lebensqualität in Bösensell
  • Fast alle Bösenseller Familien sind im Verein aktiv.

  • Wir schaffen Angebote und Begegnungsräume für Menschen aller Altersgruppen.
  • Besonders Kinder und Jugendliche finden im Sportverein ein attraktives Freizeitangebot.
  • Der SVB ist eine offene Plattform für alle, die im Dorf aktiv sein wollen.
    Neubürgerinnen und -bürger sind herzlich willkommen.
Der Sportverein leistet Erziehungsarbeit
  • Wir sagen ja zu sportlichen Leistung, fördern Regelverständnis und einem fairen Wettbewerb.
  • Gewinnen und auch das "Verlieren können" gehört zum sportlichen Wettbewerb.
  • Auch sportlich schwächere Kinder und Jugendliche werden gefördert und in die Gruppen integriert, sie sind ebenso wichtige Mitglieder ihrer Mannschaft, wie die leistungsfähigeren. Denn gewinnen kann man nur gemeinsam.

mehr erfahren